Unsere Motivation

Im Rahmen der 4 Grundschuljahre sollen die Schüler wichtige Grundlagen erwerben. Grundlagen, an die sie auf den weiterführenden Schulen anknüpfen und auf die sie aufbauen können.

Da der Entwicklungsunterschied zwischen den einzelnen Schülern in Grundschulklassen aber bis zu 4 Jahre betragen kann, steht die Lehrkraft vor der großen Herausforderung, dieser heterogenen Lerngruppe gerecht zu werden.

Mit ILaC haben wir es uns zum Ziel gesetzt, der Lehrkraft ein Werkzeug an die Hand zu geben, um kompetenzorientiert zu arbeiten und die erbrachten Leistungen der Schüler kontinuierlich auszuwerten. Die daraus resultierenden Ergebnisse dienen als Grundlage für eine individuelle und vorbehaltslose Förderung und Forderung, die keinen Unterschied zwischen Geschlecht oder Nationalität macht.