Flexibler Einsatz in Klassenzimmer, Computerraum und von zu Hause aus

ILaC bietet verschiedene Einsatzmöglichkeiten, um Schülern möglichst vielfältige Trainingsmöglichkeiten zu bieten. Neben der Arbeit im Klassenzimmer und in Computerräumen ist auch eine Nutzung von zu Hause aus problemlos möglich.

Benötigt werden dafür lediglich ein Computer mit Flash-Player und ein Internetzugang. Eltern müssen auf diese Weise keine eigene ILaC Version erwerben, um ein Trainieren von zu Hause aus zu ermöglichen.